Glossar

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Red Dog Theater

Puppen- und Figurentheater | Musiktheater | Schauspiel

Kurzportrait Das „Red Dog Theater“ wurde 2007 von der australischen Puppenspielerin Rachel Pattison gegründet. Seit 2011 arbeitet sie mit der Potsdamer Schauspielerin Stefanie Rüffer zusammen. In ihrer gemeinsamen Arbeit entstanden Inszenierungen mit Puppen, Schauspiel und Musik für Kindergruppen und Familien. Auf offener Bühne wird das Spiel mit großen Puppen mit Schauspiel und Musik verbunden. Bei den Stücken für verschiedene Altersstufen werden sowohl Mädchen als auch Jungs angesprochen.

Leitung Rachel Pattison, Stefanie Rüffer

Gründung 2007

Altersgruppe Kinder 3-6 Jahre | Kinder 6-11 Jahre

Typ Mobiles Theater in verschiedenen Spielstätten

Theaterstücke in der Besucherförderung „Anna und die Piraten“

Kontakt www.reddogtheater.de

Red Dog Theater „Anna und die Piraten“ | Foto: Red Dog Theater
Red Dog Theater „Anna und die Piraten“ | Foto: Red Dog Theater

Rike Schuberty

Figuren- und Puppentheater | Schauspiel

Kurzportrait Rike Schuberty bringt verschiedene Künstler aus den Bereichen Darstellende Kunst, Musik und Videokunst zusammen, die als Kollektiv Bühnenwerke erarbeiten, bei denen Künste wie Schauspiel und Musik gleichberechtigt neben Puppenspiel oder Videokunst stehen. Es geht immer um den Austausch auf Augenhöhe und die Suche nach neuen Erzählweisen. Von Rike Schuberty waren „Rosa bockt“ 2014 und „Bremer Stadtmusikanten“ 2018 für den Theaterpreis IKARUS nominiert.

Leitung Rike Schuberty

Gründung 2002

Typ Mobiles Theater in verschiedenen Spielstätten

Altersgruppe Kinder 2-6 Jahre | Kinder 6-11 Jahre | Jugendliche

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters

Kontakt www.rike-schuberty.de

RikeSchubert "Mäuseken Wackelohr" | Foto: Katharina Stillisch
RikeSchubert "Mäuseken Wackelohr" | Foto: Katharina Stillisch

Robert Metcalf

Musiktheater | Konzerte für Kinder

Kurzportrait Das äußere Erkennungsmerkmal des gebürtigen Engländers Robert Metcalf ist seine Melone. Seit 1973 lebt er in Berlin und tritt mit eigenen, deutschsprachigen Liedern auf. Seit Jahren liegt sein beruflicher Schwerpunkt im Bereich Kinderlied. Nach Auftritten im Radio und Fernsehen in den 1990er Jahren folgten zunehmend Konzerte vor Publikum. Robert Metcalf tritt live mit Band, im Duo und als Solist auf und spielt auf großen und kleinen Bühnen, in Theatern sowie auf Openair-Veranstaltungen. In seinem Repertoire sind Programme, die auf die Altersstufe der Kinder abgestimmt sind. Thematische Programme korrespondieren mit der Kita und dem Schulunterricht.

Leitung Robert Metcalf

Gründung 1990

Altersgruppe Kinder 2-6 Jahre | Kinder 6-11 Jahre | Erwachsene

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters

Kontakt www.robert-metcalf.de

Robert Metcalf (links) „Teddybär tanzt“ | Foto: Robert Metcalf
Robert Metcalf (links) „Teddybär tanzt“ | Foto: Robert Metcalf

Rumpelstil

Musiktheater | Konzerte für Kinder

Kurzportrait „Rumpelstil“ gibt Konzerte für Kinder und Familien. Die Lieder sind musikalisch crossover, inhaltlich anspruchsvoll und Live ein Erlebnis! Thematische Bühnenshows wie „Die 1x1 Matheshow“ und „Das Konzert der Lieblingsbücher“, die Musikrevuen bzw. Musikmärchen sind durch ihren Witz und durch ihre abwechslungsreiche Musik kleine Highlights. Die Songs von „Rumpelstil“ sind anspruchsvoll und unterhaltsam. Mit ihrem bekanntesten Showkonzept - Das Taschenlampenkonzert - ist „Rumpelstil“ seid 2003 bundesweit auf Tour. Seit Jahren gibt es in Berlin das Taschenlampenkonzert in der ausverkauften Waldbühne.

Leitung Jörn Brumme

Gründung 2001

Altersgruppe Kinder 6-11 Jahre | Jugendliche | Erwachsene

Typ Mobiles Theater in verschiedenen Spielstätten

Theaterstücke in der Besucherförderung Alle Stücke für Kinder und Jugendliche des Theaters

Kontakt www.rumpelstil.de

Rumpelstil | Foto: HAUTH
Rumpelstil | Foto: HAUTH
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen